Service & Kontakt



Servicezeiten

Fritz Kübler GmbH

Montag - Donnerstag: 07:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 16:00 Uhr

SafeConfig OS6.0

Einfach und komfortabel
  • Menügeführt
  • Einfache Installation
  • Einfache Parametrierung
  • Diagnose- und Überwachungsfunktionen

Parametrier-Software für eine sichere Drehzahlüberwachung.

Die SafeConfig OS6.0 Bedienersoftware ist für die Konfiguration, Programmierung und Inbetriebnahme der Sicherheitsmodule der Safety-M compact Familie. Die auf Parametern basierte Software für Bedienung, Diagnose, Service, Simulation, Tests und Freigabe-Messungen von Kübler Geräten sowie zertifizierten Sicherheitsgeräten der Safety-M compact Serie erlaubt die Computer-gestützte Bedienung der Geräte unter Verwendung vorhandener Hardware.

ZIP-Datei
Diese ZIP-Datei ermöglicht die Installation auf einem Computer mit Microsoft® Windows als Betriebssystem und enthält auch die Datenblätter und Bedienungsanleitungen der anschließbaren Sicherheitsgeräte.
Handbuch
In dieser Beschreibung werden die Bedienelemente der Bedienersoftware SafeConfig OS6.0 detailliert beschrieben.
Software
   12.2018

SafeConfig OS6.0

Handbuch
   05.2018

Safety-M compact SafeConfig OS6.0 Software

  • Microsoft® Betriebssystem: Windows 7 / 8 / 8.1 / 10
  • 32 bit oder 64 bit Systeme
  • mind. 200 MB freier Festplattenspeicher
  • mind. 256 MB Arbeitsspeicher
  • Zeigereingabegerät (empfohlen)
  • USB-Schnittstelle

Kompatible Module


Alle kompatiblen Gerätetypen werden nach dem Anschließen sofort von der gestarteten SafeConfig OS6.0 Software erkannt und mit der passenden Arbeitsumgebung sowie den verfügbaren Fenstern und Komponenten angezeigt.

Ein sicheres SinCos Messsystem

SMC1.1 ist ein kompaktes Sicherheitsmodul der Safety-M Familie mit integrierter Antriebsüberwachung für eine Achse mit einem sicheren Gebersystem. Dieser eigenständige Drehzahlwächter (Basismodul) kommt ohne zusätzliche sichere SPS aus. Safety-M compact ist optimal zum Einbinden in bestehende Sicherheitskreise oder zur Aufrüstung von Altmaschinen. Zur sicheren Geschwindigkeitserfassung werden Lösungen mit einem sicheren Geber (SinCos) unterstützt.

Zum Produkt

Zwei SinCos-, inkremental- Messsysteme, Sensoren

SMC2.2 ist ein kompaktes Sicherheitsmodul der Safety-M Familie mit integrierter Antriebsüberwachung für eine Achse mit zwei (unterschiedlichen) Gebersystemen. Dieser eigenständige Drehzahlwächter (Basismodul) kommt ohne zusätzliche sichere SPS aus. Safety-M compact ist optimal zum Einbinden in bestehende Sicherheitskreise oder zur Aufrüstung von Altmaschinen. Zur sicheren Geschwindigkeitserfassung werden Lösungen mit zwei Gebern (HTL/Näherungsschalter, RS422, SinCos) unterstützt.

Zum Produkt

Ein sicheres inkremental Messsystem, Sensor

SMC1.3 ist ein kompaktes Sicherheitsmodul der Safety-M Familie mit integrierter Antriebsüberwachung für eine Achse mit einem sicheren Gebersystem. Dieser eigenständige Drehzahlwächter (Basismodul) kommt ohne zusätzliche sichere SPS aus. Safety-M compact ist optimal zum Einbinden in bestehende Sicherheitskreise oder zur Aufrüstung von Altmaschinen. Zur sicheren Geschwindigkeitserfassung werden Lösungen mit einem sicheren Geber ( HTL differentiell, HTL single ended/Näherungsschalter, RS422) unterstützt.

Zum Produkt

Zwei inkrementale Messsysteme, Sensoren

SMC2.4 ist ein kompaktes Sicherheitsmodul der Safety-M Familie mit integrierter Antriebsüberwachung für eine Achse mit zwei (unterschiedlichen) Gebersystemen. Dieser eigenständige Drehzahlwächter (Basismodul) kommt ohne zusätzliche sichere SPS aus. Safety-M compact ist optimal zum Einbinden in bestehende Sicherheitskreise oder zur Aufrüstung von Altmaschinen. Zur sicheren Geschwindigkeitserfassung werden Lösungen mit zwei Gebern (HTL differentiell, HTL single ended/Näherungsschalter, RS422) unterstützt.

Zum Produkt